Rindfleischsuppe


 dummy

Zutaten:

  • ca.1 kg Rindfleisch zum Kochen
  • etwas Öl
  • ca. 1 ½ l Wasser
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Nelke
  • 1-2 Karotten
  • ½ Stange Lauch
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 EL Salz
  • 3-4 Pfefferkörner

Zubereitung:

Das Rindfleisch waschen und abtrocknen, die Zwiebel schälen und halbieren, in eine Zwiebelhälfte steckt man Lorbeerblatt und Nelke. Das Fleisch ringsum in wenig Öl anbraten, die Zwiebel auf der Schnittseite kurz Farbe nehmen lassen. Das gewaschene und geputzte Suppengemüse, Salz und Pfeffer hineingeben und das Wasser zugießen. Nach kurzer Zeit den Schaum am Rand entfernen. Zugedeckt ca. 90 Minuten köcheln lassen. Nach der Kochzeit die Brühe durch ein Küchensieb schütten, Fleisch in kleine Stücke schneiden und wieder zur Suppe geben.

(Nach Belieben, gekochten Reis, Suppennudel, Eierstich usw. zugeben).