Rührkuchen mit Ananas


 Rührkuchen mit Ananas

Zutaten:

für den Teig:

  • 100 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 gestr. TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl (Typ 405)
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 125 g Sahne
  • 1 Päckchen geriebene Zitronenschale

für den Belag:

  • 8 Scheiben Ananas (aus der Dose)
  • 100 g Puderzucker

Zubereitung:

Butter und Zucker schaumig schlagen, die Eier und dann die restlichen Zutaten unterrühren. Den Teig in eine ausgebutterte Springform (28er) füllen, glattstreichen und die Ananasscheiben darauf verteilen. Den Kuchen im auf 180° O/U oder 160° Umluft vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen, nach dem Backen gleich aus der Form nehmen. Den gesiebten Puderzucker mit etwas (ca. 1 1/2 EL) Ananassaft oder Wasser verrühren (dickflüssig) und damit den Kuchen bestreichen.